GOLDRICHTIG IN IHR TEAM UND IN IHR UNTERNEHMEN INVESTIEREN.

Sie erhalten Führungskräfte-, Team- und Organisationsentwicklung für Ihr klein- bzw. mittelständisches Unternehmen. Dabei haben folgende Punkte für Sie einen hohen Stellenwert.

VERANTWORTLICHKEIT: Wir verstehen Entwicklungs- und Veränderungsprozesse als Forschungsreise. Sie sind neugierig und bringen Ihre Themen, Fragestellungen, Erfahrungen, Ziele, Hoffnungen, Beweggründe und Lösungsideen ein. Wir bringen unsere Neugierde und auch kritische Forschungsfragen ein. Wir stimmen die Reiseroute mit Ihnen ab und sorgen mit unserer Kompetenz dafür, dass das erforderliche Equipment vorhanden ist und zielsicher eingesetzt wird. Sie sitzen während der Reise am Steuer und wir begleiten Sie als aufmerksame Beifahrer bis zum Ziel.

OFFENHEIT: Selbst, wenn wir in der Sache unterschiedlicher Auffassung sind, schätzen wir einander den Wert in unserer Unterschiedlichkeit als Bereicherung.

ERFOLG: Erfolg bedeutet für uns, wenn Menschen neu Erlerntes im Arbeitsalltag erfolgreich umsetzen; wenn hierdurch das Führungsverhalten, die Zusammenarbeit und die Kultur des Unternehmens für alle Beteiligten erlebbar positiv verändert ist.

WERTE: Eine konstruktive Zusammenarbeit findet nur auf Basis von gegenseitigem Vertrauen statt. Zuverlässigkeit ist für uns ein hohes Gut und schafft Vertrauen. Zusagen und Absprachen werden eingehalten. Jeder Mensch strebt nach Selbstwirksamkeit. Die Freiheit in unserem verantwortlichen Handeln ist die Basis für die menschliche Potenzialentfaltung, auch in Unternehmen.
Selbsterfahrung ist die Voraussetzung für die Weiterentwicklung der persönlichen Kompetenzen und damit die Quelle für die Führungs-, Team- und Organisationsentwicklung.

STRATEGIE: Die Strategie ist für uns der definierte Weg zum Ziel. Eine tragfähige Strategieentwicklung beruht für uns darauf, dass sie die jeweilige Unternehmenskultur realistisch berücksichtigt und die Handlungsfelder unseres Kulturambiente-Modells als Maßgabe heranzieht. Wir sind der festen Überzeugung, dass Strategien nur dann wirksam sind, wenn sie sich im Einklang mit der jeweiligen Unternehmenskultur befinden. Der Erfolg von Strategien wiederum hängt von einer lebendigen Unternehmenskultur ab, die den sinnvollen Umgang mit Veränderung ermöglicht.

DIENSTLEISTUNGEN: Alle unsere Dienstleistungen befähigen unsere Kunden, ihr Handlungsrepertoire in den Themenfeldern Führung, Kommunikation und Zusammenarbeit zielführend zu erweitern. Wir sind der festen Überzeugung, dass vor allem eine stimmig gelebte Unternehmenskultur in der Lage ist, alle erforderlichen Kräfte zu bündeln. Damit ist ein maximales Ergebnis möglich.

WIRTSCHAFTLICHKEIT: Wirtschaftliches Handeln verzichtet auf jegliche Verschwendung. Die Investition in den Kompetenzaufbau der Mitarbeitenden ist wirtschaftlich, wenn sie die Entwicklungsfähigkeit des Unternehmens und des Einzelnen fördert. Die Investition in den Kompetenzaufbau der Mitarbeitenden wirkt sich positiv auf die Abläufe, auf die Qualität der Zusammenarbeit, auf die Kompetenzentwicklung und Motivation des Einzelnen aus.

MOTIVATION: Es erfüllt uns mit Sinn, Unternehmen dabei zu begleiten, ein Ambiente zu kreieren, in welchem die menschliche Potenzialentfaltung im größten Umfang möglich ist. Wir arbeiten mit Unternehmen zusammen, die die Potenziale ihrer Mitarbeitenden zur bestmöglichen Entfaltung bringen wollen, um den angestrebten Unternehmensnutzen optimal zu verwirklichen.

KOMMUNIKATION: Kommunikation bedeutet für uns, dass sie zeitnah, direkt, klar, auf Augenhöhe und im Dialog stattfindet. Sie schafft gegenseitiges Verständnis und ist damit Ausgangspunkt für eine gelingende Zusammenarbeit. Im Umgang mit unseren Kunden bedeutet das, dass eine offene, dialogische Kommunikationskultur Voraussetzung ist.

NACHHALTIGKEIT: Nachhaltige Veränderungen im beruflichen Handeln sind nicht durch einmalige Maßnahmen oder Incentives zu erreichen. Unternehmen brauchen daher Beharrlichkeit und eine realistische Betrachtung der Zeitabhängigkeit von Veränderungen im Bereich der Einstellungen und des beruflichen Handelns. Nachhaltigkeit von Maßnahmen ist für uns dann erreicht, wenn das erweiterte Handlungsrepertoire im beruflichen Alltag des Unternehmens erlebbar und positiv wirksam ist.